Hier kannst Du dich für meinen Newsletter eintragen.
MAILSolved
MAILSolved v2.0.1
© USOLVED

13.10.2017 - Gegen den Oktober-Blues

Es herbstelt schon ganz schön, ich hab mir sagen lassen, dass Konzertgenuß super hilft bei Oktober-Blues:

Holler my Dear

Zwei spannende NASOM Jahre neigen sich dem Ende zu, heuer durften wir Glückspilze mit Hilfe des BMEIA und mica-Music Austria Estland, Kasachstan, Kirgisistan, Kroatien und die Türkei bereisen und behollern.


 

Zum Jahresende gibt es noch ein letztes NASOM-Abenteuer, davor freuen wir uns auf Rambazamba in der Heimat:

27.10.2017 "Jazz & The City"– Salzburg (AT)
28.10.2017 "Jazz & The City"– Salzburg (AT)
02.12.2017 Penang Island Jazz Festival -Malysia 

 

Max Andrzejewski´s HÜTTE and The Homegrown Organic Gospel Choir

Die Hütte rollt...

09.11.2017 Nue Jazz Festival Nürnberg (DE)
10.11.2017 Jazzclub Ilmenau  (DE)

Ich freu mich wie immer auf ein Wiedersehen!
Davor geht bitte alle wählen, für ein weltoffenes Österreich.


21.12.2016 - Zum Jahresende

Das Jahr neigt sich allmählich dem Ende zu, es war wahrlich ein turbulentes Jahr. Nach den traurigen Ereignissen in Berlin hoffe ich inständig, dass diese bunte Stadt, die mir mit ihrer Weltoffenheit so sehr ans Herz gewachsen ist, umso mehr und umso mutiger ihre Vielfalt und Lebenslust lebt.

Keine Angst. Kein Hass.
"Wake up and love more." (Kate Tempest)

Ich als Musikerin kann meinen bescheidenen Teil dazu beitragen und zu Konzerten als Orte der Begegnung einladen. Lasst uns rausgehen und uns austauschen - es gibt so viel, was wir tun können!

Ensemble O. | kein Weihnachtskonzert | Premiere
21.12.2016 | Donau115 | Berlin | 20:30

Das Ensemble O. ist ein experimentelles, klangorientiertes Vokalensemble aus Berlin. Die Mitglieder des Ensembles sind allesamt Sängerinnen der jungen Berliner Jazzszene: Zola Mennenöh, Friederike Merz, Dora Osterloh, Laura Winkler Ihre künstlerischen Persönlichkeiten und solistischen Eigenschaften finden im Ensemble zu einem eigenen Klangkörper zusammen.

Holler my Dear | Vorschau auf 2017
 

11.01.2017 | KUG Jazz Live @ Orpheum Graz | 20:00
12.01.2017 | Franz K. | Reutlingen | 20:00
13.01.2017 | Tuchfabrik | Trier | 20:00
04.02.2017 | Winterklänge im Inselturm (Festival) | Insel der Jugend, Berlin

Nach Konzertreisen nach Mexico, Iran, Ukraine, Slowenien, Südkorea, Japan, Österreich und Deutschland plätschert das Holler-Jahr ruhiger aus, hinter den Kulissen wird aber eifrig gewerkt. Eben wurde ein neues Musikvideo gedreht und im Frühjahr nehmen wir unser neues Album auf! Anfang des Jahres werden wir einige der neuen Songs "antesten". Kommt gerne als "tanzende Versuchskaninchen" vorbei - Holler goes Disco Folk...


06.05.2016 - Mai Mai
„A lot of people talk to you, right? They want to show you their kindness and that there’s a gap between people and politics.“ Das wunderbare Musikexport-Programm NASOM hat meine Band Holler my Dear nach unserer ersten Mexico-Reise in ein weiteres fernes Land voller Abenteuer geführt: den wunderschönen Iran! Ich bin wirklich berührt von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen und dankbar für viele schöne Begegnungen bei den Konzerten und Workshops am Österreichischen Kulturforum in Teheran. Der Mai bringt zwei ganz besondere Holler-Konzerte, eines in meiner alter Heimat, und eines endlich wieder in Berlin, genauer gesagt beim famosen X-Jazz Festival. Kommt, kommt, kommt – es gibt was zu naschen: 06.05. X-Jazz Festival Berlin | Fluxbau | 19:45 28.05. Kunsthaus Mürzzuschlag | Clix | 20:00

  07.02.2016 - Was gibt es Neues im neuen Jahr?

  06.10.2015 - Ok*tour*ber

  07.08.2015 - Fernweh-Tour im August